Sendungen Lehrte

Osman Engin und sein Buch 10.04.2008

10.04.2008, 15:00 Uhr bei Radio Flora, Hannover
und
23.04.2008, 19:00 Uhr bei Radio Tonkuhle, Hildesheim

"Sagt der Lehrer zu seinem tuerkischstaemmigen Schueler Ali: 'Ali, du bist so fleissig und intelligent wie es nur die Deutschen sein koennen, deswegen ernenne ich dich hiermit zu einem Deutschen. Ab sofort heisst du nicht mehr Ali, sondern Klaus.'
Der Junge ueberbringt die frohe Nachricht seinen Eltern. Die Mutter haut ihn mit dem Kochloeffel auf den Kopf und sagt: 'Junge, du bist Tuerke, auch wenn du in Deutschland geboren wurdest.'
Am naechsten Tag fragt die Lehrerin: 'Na Klaus, wie war denn dein erster Tag als Deutscher?'
Der Junge schuettelt den Kopf und antwortet: 'Na, wie soll's denn schon sein? Kaum ist man Deutscher und prompt hat man nichts als Aerger mit diesen Tuerken'

Osman Engin hat in Lehrte sein satirisches Buch "Tote essen keinen Doener" vorgestellt. Wir wollen wir euch nicht zu viel verraten, aber soviel sei gesagt: Eine rechtsradikale Leiche im Keller kann fuer einigen Wirbel sorgen...
Hoert heute unter anderem einige Mitschnitte dieser Lesung. Engin hat schon verschiedene Literaturpreise bekommen, unter anderem den ARD-Medienpreis.

Musik

Bantu, Docta, Sister Fa & More - "Many Lessons"
Auf dieser CD setzen sich 14 muslimische Rapkuenstler aus Senegal mit dem Thema "Pop und Islam" auseinander.